«

»

Jun 28

Animal Climate Action

Animal Climate ActionTierproduktion heißt: Klimawandel, Landraub und Ausbeutung
Um den Klimawandel aufzuhalten und eine global gerechte Gesellschaft zu schaffen, müssen wir die Landwirtschaft und die Produktionsweise insgesamt verändern – gemeinsam!
Animal Climate Action (AniCA) ist ein Netzwerk aus Einzelpersonen und Gruppen aus der Klima- und der Tierrechts-/Tierbefreiungsbewegung mit dem Ziel, den Zusammenhang von Klimawandel und Tierproduktion in beiden Bewegungen und in der weiteren Öffentlichkeit nachdrücklich in den Blickpunkt zu rücken.
Wir unterstützen die Demo gegen den G20, weil wir den herrschenden Eigentums- und Produktionsverhältnissen gemeinsam mit vielen anderen Linken Kräften unseren Kampf für solidarische Alternativen entgegenhalten wollen.

Beteiligt euch an der Demo und unterstützt diese mit einer Spende. Dies ist ganz einfach über http://www.gut-fuer-hamburg.de/projects/55009 oder via
http://www.g20-demo.de/spenden möglich.

Uns findet Ihr unter animal-climate-action.org