«

»

Jun 21

Naturfreundejugend Deutschlands

Die Naturfreundejugend Deutschlands ist 1926 als Jugendorganisation der Naturfreunde entstanden. Aus ihrer sozialistischen Tradition und als Verband der Arbeiter*innenbewegung fühlt sie sich den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität verpflichtet.

Als Naturfreundejugend Deutschlands stehen wir seit jeher für Solidarität, Demokratie und Vielfalt. Diese Werte sind unvereinbar mit der undemokratischen Institution der G20. Denn in diesem exklusiven Club tummeln sich Personen, die es mit Meinungsfreiheit und Demokratie in ihren Ländern oft nicht so genau nehmen. Gleichzeitig sind die G20-Staaten maßgeblich für Naturzerstörung, Klimawandel und soziale Ungleichheit verantwortlich. Sei es durch immer höher gezogene Grenzen, Festnahmen politisch anders Denkender oder eine Wirtschaftspolitik, bei der Mensch und Natur auf der Strecke bleiben. Einen solchen Club der Mächtigen, der große Teile der Weltbevölkerung ausschließt und die demokratischeren Strukturen der Vereinten Nationen umgeht, braucht keiner! Deswegen werden wir lautstark am 8. Juli auf die Straße gehen!

Komm mit uns nach Hamburg um ein Zeichen zu setzen und/oder unterstütze die Demo mit einer Spende! (www.gut-fuer-hamburg.de/projects/55009 oder www.g20-demo.de/spenden)

Uns findet Ihr unter www.naturfreundejugend.de